Herzlich willkommen
Aktuell
Anzeigen Gemeindebl.
Jahresprogramm
Rückblick
Was bieten wir
Kontakt
Datenschutzerklärung
Impressum




 

 

 

 

 

===========================================================================================================

 

 

BerichtJahresversammlung der KAB/VKL Gruppe in Unterankenreute

Fristgerecht wurden die Mitglieder vom Vorstand Robert Bierenstiel zur Jahresversammlung am 14. Januar 2019 in den Pfarrsaal in Unterankenreute eingeladen. Er begrüßte die Gäste und ganz besonders Bürgermeisterin Frau Katja Liebmann. Zum Gedenken des Verstorbenen Josef Ludescher aus Erbisreute bat der Vorstand die Anwesenden sich von den Plätzen zu erheben. Ludescher war 54 Jahre Mitglied der Gruppe VKL und Gründungsmitglied.
Vorstand Robert Bierenstiel berichtete über die Mitgliederentwicklung. In die Ortsgruppe Unterankenreute sind im vergangenen Jahr vier Mitglieder beigetreten. Im Bezirk Bodensee sind wir mit 73 Mitglieder die größte Gruppe. Er berichtete über die Herausforderungen und Aufgaben des Verbandes KAB/VKL der Diözese Rottenburg, sowie dessen Bildungsarbeit. Des weiteren informierte er die Mitglieder über die kostenfreien Beratungsangebote in Sachen Rente, der wachsenden Armut und andere Missstände in der Gesellschaft. Anfragen für Beratungsgespräche sind bei der Vorstandschaft jederzeit möglich.
Anhand von Bildern berichtigte Schriftführerin Hannelore Pfleghar über die Aktivitäten im vergangenen Jahr.
Der Kassenwart Bruno Waldinger legte den Bericht über Einnahmen und Ausgaben vor. Vom Kassenprüfer Walter Appenmaier wurde eine ordentliche und korrekte Kassenführung bescheinigt. Die Entlastung der Vorstandschaft wurde von Frau Liebmann durchgeführt.
Im Laufe des Abends wurden Ehrungen langjähriger
Mitglieder vorgenommen. Für 40-jährige Mitgliedschaft wurde Georg Erath geehrt. Für 25-jährige Mitgliedschaft Karl Sauter, Klara Schupp, Siegfried Klaissle, Maria Huckle, Anni Prinz, Hanna Hund, Franz Huchler und Irmgard Ruetz. Bürgermeisterin Liebmann bedankte sich bei den Jubilaren für die Treue zum Verein und überreichte ein Präsent.
Nach der Vorstellung des neuen Jahresprogramms durch Robert Bierenstiel bedankte er sich bei der gesamten Vorstandsschaft und den Besuchern der Veranstaltungen. 
Bei netten Gesprächen ließen die Besucher den Abend ausklingen.

 

 

 

Jahresversammlung der Gruppe KAB/VKL am 14.01.2019 um 19.30 Uhr im Pfarrsaal in Unterankenreute

 

 Bericht: Vorstand Robert Bierenstiel

 -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Jubilare für 25 Jahre und 40 Jahre

 

 

 V.l: Maria Huckle (25 J), Franz Huchler (25 J), Irmgard Ruetz (25 J), Klara Schupp (25 J) , Vorstand Robert Bierenstiel

Anni Prinz (25 J), Karl Sauter (25 J), Georg Erath (40 J), Hanna Hund (40 J) und Bürgermeisterin Frau Katja Liebmann

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Entlastung der Vorstandschaft durch Bürgermeisterin Frau Katja Liebmann

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

 

Jahresversammlung der Gruppe KAB/VKL am 14.01.2019 um 19.30 Uhr im Pfarrsaal in Unterankenreute

 

Protokoll

 

1.           Begrüßung

Die schriftlich fristgerecht eingeladenen Mitglieder wurden vom Vorstand Robert Bierenstiel begrüßt. Die Leitung der Versammlung übernahm er.

28 Gäste waren der Einladung gefolgt, die meisten waren Mitglieder.

Bei der Eröffnung der Versammlung wurde die Beschlussfähigkeit festgestellt.

Entschuldigt waren Herr Pfr. Michael Stork, 2. Vorstand Harald Mielich und Siegfried Klaissle. Es wurde eine Anwesenheitsliste geführt.

Im Besonderen begrüßte er die Bürgermeisterin Frau Katja Liebmann.

Zur Tagesordnung gab es keine Einwände und wurde so angenommen.

Zum Gedenken des Verstorbenen Josef Ludescher aus Erbisreute, bittete der Vorstand die Anwesenden sich von ihren Plätzen zu erheben. Er war 54 Jahre VKL Mitglied, sowie Gründungsmitglied. 

2.                Bericht des Vorstands

Er berichtete über die Mitgliederentwicklung. Es sind 4 neue Mitglieder beigetreten. Im Bezirk Bodensee sind wir mit 73 Mitglieder die größte Gruppe.

Er berichtete über die Herausforderungen und Aufgaben des Verbandes KAB der Diözese Rottenburg, sowie dessen Bildungsarbeit. Des weiteren informierte er die Mitglieder über die kostenlosen Beratungsangebote in Sachen Rente, wachsende Armut und andere Missstände in der Gesellschaft. Anfragen bei der Vorstandschaft sind jederzeit möglich.

Kurz erläuterte er die Situation der Ortsgruppe KAB/VKL Grünkraut.

Selbstverständlich kommet auch das Gesellige, auch über die Ortsgruppe hinaus, nicht zu kurz.

3.                Tätigkeitsbericht

Über die Angebote des Jahres 2018 berichtete Schriftführerin Hannelore Pfleghar. Zu den entsprechenden Aktionen wurden Erinnerungsfotos eingeblendet. Einen besonderen Dank richtete sie noch einmal an Eugen Nunnenmacher. Er hatte mit viel Engagement im Oktober einen Bildervortrag mit dem Thema „Meine Traumwelten im Spiegel der Jahreszeit“, gehalten.

4.                Kassenbericht

Kassenwart Bruno Waldinger berichtete über Einnahmen und Ausgaben aus dem Jahr 2018. Der Kassenbericht war für jeden einsichtig. Derzeit haben wir einen Kassenbestand von 5.370,51 €. Der Vorstand bedankt sich bei Bruno Waldinger für die gute Darstellung der finanziellen Seite der Ortsgruppe Unterankenreute. Es gab keine weiteren Fragen an den Kassenwart.

 

5.                Bericht des Kassenprüfers

Der Kassenprüfer Walter Appenmaier gab seinen Bericht über die Kassenprüfung ab. Er bescheinigte Kassenwart Bruno Waldinger eine ordentliche und korrekte Kassenführung.

 

6.                Entlastung der Vorstandschaft

Bürgermeisterin Frau Katja Liebmann stellte den Antrag auf Entlastung der gesamten Vorstandschaft. Der Antrag auf Entlastung wurde einstimmig angenommen bei Enthaltung der betroffenen Vorstandsmitglieder. Sie bedankt sich für die gute Zusammenarbeit und macht Mut, dass diese Ortsgruppe KAB/VKL weiter Bestand hat.

 

In der Pause lud der Vorstand die Gäste zu Saitenwürstle mit Brot ein. Getränke und Essen waren frei. Es wurde keine Spendenkasse aufgestellt.

 

7.                Ehrungen

Es konnten dieses Jahr 9 Ehrungen von langjährigen Mitgliedern vorgenommen werden.

Für 40-jährige Mitgliedschaft wurde Georg Erath geehrt.

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Karl Sauter, Klara Schupp, Siegfried Klaissle, Maria Huckle, Anni Prinz, Hanna Hund, Franz Huchler und Irmgard Ruetz geehrt.

Bürgermeisterin Frau Katja Liebmann bedankte sich bei den Jubilaren für die Treue zum Verein und überreichte ein Präsent. Dem Jubilar Siegfried Klaissle wurde das Geschenk vom Vorstand am nächsten Tag zu Hause überreicht.

 

8.                Vorstellung des neuen Jahresprogramms

Das Jahresprogramm 2019 wurde vom Vorstand vorgestellt.

 

9.                Anregungen und Wünsche

Hier waren keine Wortmeldungen.

 

Die Versammlung wurde um 21.25 Uhr vom Vorstand geschlossen. Er lud die Anwesenden noch zum gemütlichen Beisammensein ein. Er wünschte allen anschließend einen guten Heimweg.

 

Die nächste Jahreshauptversammlung findet am 20.01.2020 statt.

 

Kehrenberg, 20.01.2019

Hannelore Pfleghar, Schriftführerin